An dem Ort Krzyżowa (Kreisau), der wie kaum ein anderer für Widerstand, Austausch, Kultur und Europa steht, findet vom 11. - 26. August 2018 zum vierten Mal der international anerkannte Musik-Workshop mit Festspielcharakter statt: Krzyżowa-Music. 

Die Krzyżowa-Music Sommerkonzerte 2018

Erneut werden eine Reihe international bedeutender Musiker unserer Zeit auf ausgesuchte junge Hoffnungsträger der klassischen Musikszene Europas treffen, um in Kreisau zusammen zu leben, zu musizieren und um die Ergebnisse in zahlreichen Konzerten vorzustellen.

Die Krzyżowa-Music Symposien 2018

In diesem Jahr kuratieren Robert Żurek, Vorstand der Stiftung Kreisau, und Alexey Stadler, Teilnehmer von Krzyżowa-Music, die Symposien. Hundert Jahre nach dem Ende des ersten Weltkrieges, als dessen Ergebnis Europa neu gestaltet wurde, wurde auch der polnische Staat wieder geboren.

Musiker wie Ignacy Paderewski und Mieczysław Karłowicz hatten daran einen Anteil, der im Rahmen des ersten Symposiums und in der Programmgestaltung von Krzyżowa-Music gewürdigt wird. Einen weiteren, verheerenden Weltkrieg und ein Jahrhundert später ist das neu formierte Europa gefährdet. Im zweiten Symposium stellen sich die teilnehmenden Musiker, als über alle Grenzen agierende Künstler, angesichts des überall auflebenden Nationalismus die Frage: „Kann ein Künstler heutzutage überhaupt noch unpolitisch sein?“ 

Das Repertoire 2018

Über 40 kammermusikalische Werke stehen in diesem Jahr in Krzyżowa/Kreisau auf dem Probenplan. Es handelt sich entweder um Stücke, die von den Musikerinnen und Musikern vorgeschlagen wurden, weil sie den Wunsch hatten sich grundlegend mit ihnen auseinander zu setzen, oder weil sie von der künstlerischen Leitung aus thematischen Gründen angesetzt wurden. In vielen intensiven Proben werden vertiefende Interpretationen erarbeitet, wobei mindestens eine erfahrene und mit dem Stück vertraute Musikerpersönlichkeit (Senior oder Mentor) in jeder der Kammermusik-Formationen mitwirkt.

Ob die zusammen erarbeiteten musikalischen Ergebnisse dann tatsächlich im Konzert zur Aufführung kommen, wird in Abstimmung mit der künstlerischen Leitung erst gegen Ende der Probenzeit entschieden. Erfahrungsgemäß kommen ca. ¾ der geprobten Werke zu einer öffentlichen Aufführung im Konzert. Andernfalls kommen sie intern mit einer Endprobe zur Aufführung. Diesen Prozess in den Proben mit zu verfolgen, sind die Zuhörer herzlich eingeladen. Durch diese Arbeitsweise ist es nicht sinnvoll die Abendprogramme langfristig vorab zu veröffentlichen, da es durchaus sein kann, dass ein Stück nicht im Konzert zur Aufführung kommt oder eventuell noch weiterer Proben bedarf. Deshalb stehen auch die endgültigen Abendprogramme erst wenige Tage vor dem Aufführungstermin fest. Damit Sie sich einen Überblick über das breite Spektrum des Programms verschaffen können, finden Sie hier die vollständige Repertoire-Liste von Kryżowa-Musik 2018: krzyzowa-music.com

Konzertkalender

Dienstag, 
14. August 2018
19.30 Uhr

Symposium: "1918"
Ort: Krzyżowa (Kreisau), Ballsaal im Schloss

Symposium im Ballsaal von Pałac Krzyzowa/Schloss Kreisau. Aus dem Themenkomplex: Musiker in der Gesellschaft

Eintritt frei


Donnerstag, 
16. August 2018 
19.30 Uhr

Eröffnungskonzert in Krzyżowa (Kreisau)
Ort: Gutsgelände Kreisau, Konzertsaal

Ein Konzert der MEYER-STRUCKMANN-STIFTUNG

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

Eintrittspreise:
25,00 zł / 15,00 zł
Tickets hier kaufen 

Freitag, 
17. August 2018
19.00 Uhr

Abendkonzert in Mysłakowice (Erdmannsdorf) im Rahmen des Festival Dell’ Arte in den Schlössern
und Gärten des Hirschberger Tals

Ort: Pfarrkirche Herz Jesu / Kosciół pw. Najswietszego Serca Pana Jesuza/

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird

Eintritt frei





Sonnabend,
18. August 2018
19.30 Uhr

Abendkonzert in Krzyżowa/Kreisau
Ort: Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau, Konzertsaal 

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

Eintrittspreise:
25,00 zł / 15,00 zł
Tickets hier kaufen 
Sonntag,
19. August 2018
18.00 Uhr

Abendkonzert in Szczawno-Zdrój (Bad Salzbrunn)
Ort: Teatr Zdrojowy / Kurtheater Szczawno-Zdrój

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

Eintrittspreise:
25,00 zł / 15,00 zł
Tickets hier kaufen 
Dienstag, 
21. August 2018
19.30 Uhr

Symposium: "2018"
Ort: Krzyżowa (Kreisau), Ballsaal im Schloss

Symposium im Ballsaal von Pałac Krzyzowa/Schloss Kreisau. Aus dem Themenkomplex: Musiker in der Gesellschaft

Eintritt frei

Donnerstag,
23. August 2018
19.30 Uhr

Abendkonzert in Świdnica (Schweidnitz)
Ort: Kosciół Pokoju Swidnica / Friedenskirche

Ein Konzert von schattdecor

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

Eintritt frei

Freitag, 
24. August
 2018
19.30 Uhr

Abendkonzert in Krzyżowa/Kreisau
Ort: Gutsgelände Krzyżowa/Kreisau, Konzertsaal 

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

 

Eintrittspreise:
25,00 zł / 15,00 zł
Tickets hier kaufen 


Sonnabend, 
25. August
 2018
19.30 Uhr

Abendkonzert in Grodziszcze
Ort: Pfarrkirche St. Anna in Grodziszcze


Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird

Eintrittspreise:
25,00 zł / 15,00 zł
Tickets hier kaufen 

Sonntag, 
26. August
 2018
18.00 Uhr

Saison-Abschlußkonzert in Wrocław (Breslau):
und Konzert in der Reihe „Sommer in der Synagoge zum Weißen Storch“

Ort: Synoagoa pod Białym Bocianem / Synogoge zum Weißen Storch, Breslau

Programm:
Das Programm wird kurzfristig aus einem breiten Repertoire bestimmt, das während der Workshop-Probenarbeit in Krzyżowa (Kreisau) erarbeitet wird.

Eintrittspreise:
35,00 zł / 25,00 zł
Tickets hier kaufen

Krzyżowa-Music

resizedKM-Key-Visual-2018-Press
KrzyzowaMusic2
KM-agm--4096
KrzyzowaMusic1
KM-agm--02104

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok