Polnisch-deutsch-bulgarischer Jugendaustausch Siedlce-Mühlenbeck-Varna, 05-09.09.2022 Kreisau

Vom 05.09.2022 bis 09.09.2022 fand in der IJBS Kreisau ein polnisch-deutsch-bulgarischer Jugendaustausch zwischen folgenden Schulen statt:

  • Käthe-Kollwitz-Gesamtschule aus Mühlenbeck,
  • Hetman-Stanisław-IV-Liceum aus Siedlce und
  • Sredno uchiliste "Pejo Kr. Yavorov" aus Varna.
    Dies war der erste Austausch in der Geschichte der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau, an dem eine Schule aus Bulgarien teilnahm. Fast 50 Schüler und Schülerinnen waren bei dem Austausch dabei.
    Die Hauptthemen des Austausches waren Vielfalt und Theateraktivitäten.


Im Rahmen des Austauschs entwickelten die Jugendlichen in gemischten Untergruppen eine eigene Theateraufführung auf Grundlage von "Der kleine Prinz" Antoine de Saint-Exupérys. Das Stück wurde in drei Sprachen aufgeführt: Polnisch, Deutsch und Englisch, wobei die Jugendlichen auch eigene Bühnenbildelemente erschufen. Die SchülerInnen zeigten großen Einfallsreichtum und inszenatorische Vorstellungskraft. In kürzester Zeit nahmen sie miteinander einen guten Kontakt auf und halfen sich gegenseitig bei der Gestaltung ihrer Rollen.
Koordinierung: Karolina Osiecka - Bildungsreferentin in der IJBS
Finanzierung: Deutsch-Polnisches Jugendwerk. 

IMG5743-1-Copy
IMG5728-Copy
IMG5727-Copy
IMG5713-Copy
IMG5709-Copy
IMG5694-Copy
IMG5692-Copy
IMG5675-Copy
IMG5662-Copy
IMG5655-Copy
IMG5645-Copy
IMG5634-Copy
IMG5632-Copy
IMG5614-Copy
IMG5613-Copy
IMG5565-Copy
IMG5548-Copy
IMG5544-Copy
IMG5508-Copy
IMG5499-Copy
IMG5463-Copy
IMG5491-Copy
IMG5460-Copy
IMG5458-Copy
IMG5446-Copy
IMG5450-Copy

 

 

IJBS

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.