In der Zeit vom 10. bis zum 15. Juni fand in Kreisau eine Begegnung von Jugendlichen:

- Stiftung das Evangelische Martin-Luther-Zentrum für Diakonie und Bildung Schulen,
- des Verbundes Integrativer Schulen Nr. 6 Breslau,
- und der Albrecht-Dürer-Realschule Wiesbaden

statt.

Die seit vielen Jahren bestehende Schulpartnerschaft und das in deren Rahmen umgesetzte Austauschprojekt gehörten dieses Jahr zu den Finalisten des Deutsch-Polnischen Jugendpreises „Gemeinsam in Europa. Ein Ziel”. So fand auch der diesjährige Austausch in Kreisau unter dem Motto „Vielfalt“ statt.

Bei der Begegnung entdeckten die Jugendlichen Vielfalt in sich selbst, in ihrer Gruppe sowie um sich herum. Bei den Musik-, Geschichts-, Kreativ-, Koch-, Sport-, Codierungs- und Fotoworkshops erwarben sie gemeinsam in gemischten Gruppen zusätzliche Kompetenzen.

Projektkoordination: Nelly Wacker - Bildungsreferentin IJBS Kreisau

resizedIMG3049
resizedIMG3067
resizedIMG3063
resizedIMG3060
resizedIMG3041
resizedIMG3033
resizedIMG2991
resizedIMG2982
resizedIMG2976
resizedIMG2961
resizedIMG2926
resizedIMG2918
resizedIMG2906
resizedIMG2902
resizedIMG2894
resizedIMG2883
resizedIMG2874
resizedIMG2858
resizedIMG2853
resizedIMG3064
Mitfinanzierung: Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) 

IJBS

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok