resized28Die Arbeit für Jugendliche und mit Jugendlichen in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte (IJBS) Kreisau ist das wichtigste Vorhaben, das von der Stiftung „Kreisau“ für Europäische Verständigung umgesetzt wird. Die Neugierde und den Wunsch wecken, andere Menschen und die uns umgebende Welt kennenzulernen; nach Ähnlichkeiten suchen; bestrebt sein, Unterschiede zu verstehen; sowie Offenheit und Kommunikationsfähigkeiten vermitteln – all das sind untrennbare Bestandteile von Jugendbegegnungen in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Kreisau.


Die Idee, die IJBS zu gründen, entstand in den 1980er Jahren unter Menschen aus Polen, der DDR, der Bundesrepublik Deutschland, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten. Im Rahmen der Versöhnungsmesse erklärten Tadeusz Mazowiecki und Helmut Kohl ihre Unterstützung für dieses Unterfangen. Unsere pädagogische Tätigkeit üben wir seit Anfang der 1990er Jahre aus. Die Eröffnung des Zentrums in Kreisau erfolgte 1998.


resizedIMG2797Die IJBS verfügt über ein breites Programmangebot, das sich an Kinder und Jugendliche sowie Personen, die in der Jugendarbeit tätig sind (Lehrer und Lehrerinnen sowie Multiplikatoren) richtet. Bei unserer Tätigkeit bedienen wir uns der Methoden, die in nonformaler Bildung zur Anwendung kommen. Wir verfolgen dabei partizipative Ansätze. Dies bedeutet, dass Personen, die an Workshops teilnehmen, in alle Lernprozesse einbezogen werden und daran aktiv mitwirken.


resizedIMG0742Unser Internationales Team von pädagogischen Mitarbeitern führt im Jahresverlauf rund 100 Projekte – Jugendbegegnungen sowie Schulungen für Lehrer, Lehrerinnen und Multiplikatoren – durch. Die IJBS wird in ihrer Arbeit von Freiwilligen aus Deutschland und der Ukraine, zuweilen übergangsweise auch von Praktikantinnen und Praktikanten der IJBS, unterstützt. Kreisau arbeitet eng mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) sowie mit der Kreisau-Intiative e.V. zusammen.

Die Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau ist eine Bildungsstätte und Erziehungseinrichtung, die 2012 in den Städtischen Bildungskomplex der Gemeinde Świdnica eingegliedert wurde. Die IJBS ist zudem Zentralstelle des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW), welche vom DPJW mitfinanzierte Projekte formal und inhaltlich unterstützt.

resizedIMG0320
resizedIMG0319
resizedDSC0134
resizedIMG0026
resizedIMG4684
resizedDSC0237
resizedDSC0210
resizedDSC2554
resizedIMG20888
resizedIMG0742
resizedDSC0037
resizedIMG2797
resizedIMG0581
resized28
resized2

IJBS

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok