newsletter
Pl
De



 
Wir haben noch Plätze für das Training "Neue Wege der Geschichtsvermittlung" frei. Die neue Bewerbungsfrist ist der 05.06.2016
Das Projekt

Das fünftägige Training hat zum Ziel, Methoden zum Einsatz von neuen Medien in der (internationalen) Jugendbildung zu überarbeiten sowie die angeeigneten theoretischen Kenntnisse der Museumspädagogik in der Erstellung von Inhalten eines Besucherguides zur Ausstellung "Mut und Versöhnung" praktisch anzuwenden.

Basis für die praktischen Workshops bilden Inputs und Workshops zu Museums- und Ausstellungspädagogik sowie zu Themen der deutsch-polnischen Beziehungen und Versöhnung seit 1945. In diesen Workshops mit Medienpädagog_innen und Historiker_innen werden Fragen nach Wegen der Geschichtsvermittlung durch die neuen Medien sowie deren Einsatz in der internationalen Jugendbildungsarbeit erörtert, um damit einen niedrigschwelligeren Zugang zu historischen Themen zu schaffen. Im Zuge dessen findet ein Methodenaustausch statt und die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, ihre Methoden zu überarbeiten bzw. neue zu entwickeln.

Weiterlesen...

aktuelles

„Sprache des Widerstands”

„Gemeinschaft“, „Ehre“, Stilbilder und „Semantische Kämpfe“ – vom 15.-19.Mai fand in Kreisau eine deutsch-polnische Jugendbegegnung statt, die sich größtenteils, aber nicht nur, um den Sprachgebrauch im Deutschen Widerstand 1933-1945 drehte. Junge Menschen aus Paderborn und Warschau trafen sich und untersuchten während ihrer Zeit in Krzyzowa unter anderem Texte von Helmuth James von Moltke und seinen Mitkämpfern und fanden mehr darüber heraus, wie z.B. Begriffen wie „Gemeinschaft“ im Laufe der Zeit verändernde Bedeutungen zugeschrieben wurden.

Weiterlesen...
 
Sonnige Begegnung in Kreisau!

Vom 9. – 13. Mai fand in Krzyzowa die deutsch-polnische Jugendbegegnung Lubsko-Forst statt: Eine besonders spannende Begegnung, denn die Städte Lubsko und Forst liegen nur 30 Kilometer voneinander entfernt und haben eine Städtepartnerschaft.

Weiterlesen...
 
REKRUTACJA || HOTEL STORIES – międzynarodowy warsztat teatralno- filmowy Krzyżowa 11-20.07.2016
There are no translations available.

Projekt „HOTEL STORIES”, który odbędzie się w Krzyżowej 11-23 lipca 2016 to międzynarodowe przedsięwzięcie o charakterze teatralno - filmowym. Zapraszamy do niego wszystkich miłośników sztuk wizualnych w wieku od 16 do 26 lat – doświadczonych, ale też amatorów. Mile widziani są wszyscy, którzy interesują się aktorstwem, śpiewem, tańcem, pisaniem  scenariuszy oraz kręceniem filmów. W projekcie wezmą udział uczestnicy z Polski, Niemiec i Ukrainy. Językiem wykładowym będzie angielski, ale jego znajomość nie jest niezbędna –  zapewniamy pomoc w tłumaczeniu na język polski.

Weiterlesen...

fotogalerie




stiftung kreisau
für europäische verständigung
krzyżowa 7, 58-112 grodziszcze
tel: 74 85 00 300
fax: 74 85 00 305